SV-OG Großauheim

Hundeschule und Hundeverein in Hanau


Gemeinsam in einer größeren Gruppe mit Hunden entlang am Main Spazieren gehen, mit einem Zwischenstopp bei Kaffee und Tee, Spaß und Abwechslung haben, andere Hundebesitzer kennen lernen, und zum Abschluß gemeinsam im Vereinsheim Mittagessen, das veranstaltet die SV-OG Großauheim (Hundeschule und Hundeverein in Hanau) am Sonntag, den 3. Oktober 2010 (Beginn: 11 Uhr) in Hanau-Großauheim (Main-Kinzig-Kreis, Hessen).

Hundespaziergang SV-OG Großauheim
Alle Interessierten, Kursteilnehmer und Mitglieder, mit Hunden jeder Rasse und Mix sowie jeden Alters, sind herzlich eingeladen an diesem Hundespaziergang teilzunehmen. Damit wir alles vorbereiten können, bitten wir um kurze vorherige Anmeldung über das nachfolgende Online-Anmeldeformular oder

während unserer Übungszeiten im Vereinsheim bis spätestens 28.9.2010.

Beginn: Sonntag, 3. Oktober 2010 11:00 Uhr
Treffpunkt: SV-OG-Vereinsheim, Josef-Bautz-Straße 1 A, 63457 Hanau (BlockContentBullets Anfahrt) (Parkplätze ausreichend vorhanden)
Unkostenbeitrag (inkl. Mittagessen sowie Kaffee/Tee beim Zwischenstopp): 5 € für Erwachsene, 3 € für Kinder
Ende: ca. 14:00/15:00 Uhr

 

 

Aktuelles

SV-Lizenzprüfungen bestanden: Silke Kühn, Carmen Sauer und Jürgen Strohbach-Hofmann

 

Die Aus- und Weiterbildung der Übungsleiter, Trainer und Vorstandsmitglieder wird bei der SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, als wichtige Voraussetzung und Bestandteil für die Übungsstunden und das Training mit den Hunden und Hundeführern gesehen.

Die Ausbildung zum Übungsleiter umfasst 4 Einheiten und beinhaltet unter anderem allgemeine Grundlagen mit Psychologie, allgemeinrechtliche und tierschutzrechtliche Aspekte, Erste Hilfe beim Hund, sowie kynologische Grundlagen über das Wesen des Hundes, Zucht, Anatomie, Ernährung und Gesundheit. Im fachlichen Teil gehörten die Hunde-Basisausbildung vom Welpen bis zum erwachsenen Hund, Schutz- und Fährtenhundeausbildung sowie Gestaltung von Übungsstunden in Theorie und Praxis. Diese Ausbildung absolvierte Silke Kühn, stellvertr. Ausbildungswartin und Kassenwartin des Großauheimer Hundevereins, und schloss die Prüfungen erfolgreich mit der SV-Übungsleiterlizenz Ausbildung ab.

Bei der Zuchtwarteausbildung umfasst die Ausbildung sowohl psychologische und tierschutzrechtliche Grundlagen sowie Erste Hilfe beim Hund als auch kynologische Grundlagen, Zucht und Aufzucht, Ernährung und Gesundheit, Anatomie und das Wesen des Hundes, Zuchtschauen und Körungen, Abstammung und Identität sowie Erbkrankheiten und deren Bekämpfung. Carmen Sauer, Jugendwartin und stellvertr. Zuchtwartin, und Jürgen Strohbach-Hofmann, Ausbildungswart der SV-OG Großauheim, nahmen an den Zuchtwarteseminaren teil und bestanden erfolgreich die SV-Zuchtwartelizenz. Beide Mitglieder verfügen zudem bereits über die SV-Übungsleiterlizenz Ausbildung und die SV-Jugendwartelizenz.

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

Werbung