SV-OG Großauheim

Hundeschule und Hundeverein in Hanau


impfung-hunde-hanau-2011Auch in diesem Jahr führt die SV-OG Großauheim auf ihrem Vereinsgelände in Hanau-Großauheim wieder eine Impfaktion (u.a. Tollwut, Mehrfachschutzimpfungen usw.) für Hunde aller Rassen und Mix, Katzen, Zimmerhasen/Kaninchen und andere Kleintiere durch. Die Impfung und ggf. Untersuchung wird von einer Tierärztin vorgenommen. An der Impfaktion sind natürlich auch wieder Nicht-Mitglieder mit ihren Tieren herzlich willkommen und können sie impfen lassen.

Termin: Samstag, 9. April 2011 zwischen 13:00 bis 15:00 Uhr
Ort: Vereinsgelände der SV-OG Großauheim, Josef-Bautz-Str. 1A, 63457 Hanau (BlockContentBullets Anfahrt)
Eine vorherige unverbindliche Anmeldung vereinfacht unsere Vorbereitung, damit auch ausreichend Impfstoff vorhanden ist. Bitte füllen Sie dazu das nachfolgende Online-Formular aus.

Die Tiere können an diesem Tag auch gechipt werden (bitte ggf. bei der Anmeldung mit angeben). Und bitte nicht vergessen: Impfausweise mitzubringen. Für Erst-Impflinge können Impfausweise neu ausgestellt werden. Die Impfkosten betragen für Hunde 35 €, Katzen 25-35 € und Hasen 15 €.

Während der Impfaktion können Sie es sich auf unserer Terrasse oder in unserem Vereinsheim bei Kaffee und Kuchen gemütlich machen oder nur unseren Übungsstunden und Training zuschauen und sich über unsere Welpen- und Hundekurse sowie Hundesport bei unseren Vereinsmitgliedern informieren, die Ihnen gerne für alle Fragen zur Verfügung stehen.

Bei weiteren Rückfragen oder für Informationen im Vorfeld können Sie uns gerne vorher kontaktieren (BlockContentBullets Kontakt).

 

 

 

Aktuelles

SV-Lizenzprüfungen bestanden: Silke Kühn, Carmen Sauer und Jürgen Strohbach-Hofmann

 

Die Aus- und Weiterbildung der Übungsleiter, Trainer und Vorstandsmitglieder wird bei der SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, als wichtige Voraussetzung und Bestandteil für die Übungsstunden und das Training mit den Hunden und Hundeführern gesehen.

Die Ausbildung zum Übungsleiter umfasst 4 Einheiten und beinhaltet unter anderem allgemeine Grundlagen mit Psychologie, allgemeinrechtliche und tierschutzrechtliche Aspekte, Erste Hilfe beim Hund, sowie kynologische Grundlagen über das Wesen des Hundes, Zucht, Anatomie, Ernährung und Gesundheit. Im fachlichen Teil gehörten die Hunde-Basisausbildung vom Welpen bis zum erwachsenen Hund, Schutz- und Fährtenhundeausbildung sowie Gestaltung von Übungsstunden in Theorie und Praxis. Diese Ausbildung absolvierte Silke Kühn, stellvertr. Ausbildungswartin und Kassenwartin des Großauheimer Hundevereins, und schloss die Prüfungen erfolgreich mit der SV-Übungsleiterlizenz Ausbildung ab.

Bei der Zuchtwarteausbildung umfasst die Ausbildung sowohl psychologische und tierschutzrechtliche Grundlagen sowie Erste Hilfe beim Hund als auch kynologische Grundlagen, Zucht und Aufzucht, Ernährung und Gesundheit, Anatomie und das Wesen des Hundes, Zuchtschauen und Körungen, Abstammung und Identität sowie Erbkrankheiten und deren Bekämpfung. Carmen Sauer, Jugendwartin und stellvertr. Zuchtwartin, und Jürgen Strohbach-Hofmann, Ausbildungswart der SV-OG Großauheim, nahmen an den Zuchtwarteseminaren teil und bestanden erfolgreich die SV-Zuchtwartelizenz. Beide Mitglieder verfügen zudem bereits über die SV-Übungsleiterlizenz Ausbildung und die SV-Jugendwartelizenz.

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

Werbung