SV-OG Großauheim

Hundeschule und Hundeverein in Hanau

 

Das Programm und der Zeitplan für die Hessischen Jugend- und Juniorenmeisterschaften (HJJM) und der LG-Jugendzuchtschau der SV-LG Hessen-Süd am 13./14. April 2019 bei der SV-OG Großauheim, Josef-Bautz-Straße 1 A, 63457 Hanau-Großauheim, wird hier fortlaufend aktualiisiert und genauer nach dem Meldeschluss dargestellt. Bitte schauen Sie deshalb hier kurz vor der Veranstaltung wieder vorbei.

 

 

Samstag, den 13. April 2019 (HJJM mit Leistungsprüfungen BH, BgH, IGP (früher: IPO) usw. sowie Agility A0-A5)

 7:00 Uhr  Einlass und Öffnung Meldestelle  
 7:30 Uhr  Beginn und Begrüßung  
   Auslosung Prüfungen / IGP / Unbefangenheitsprüfung (Anwesenheit aller
 Teilnehmer und Hunde erforderlich)
 
   Fahrt zum Fährtengelände in Alzenau-Hörstein (ca. 15-20 Min.)  
ca. 9:00 Uhr  Nach "Liegezeit" Beginn IGP Abt. A (Fährte)  
   SV-OG-Vereinsgelände: Kaffeepause, kl. Imbiss usw.  
   IGP Abt. B (Unterordnung), BH, BgH...  
   Mittagspause / Aufbau Agility-Parcours  
   Agility  
   IGP Abt. C (Schutzdienst)  
   Siegerehrung Agility  
   Siegerehrung Prüfungen / IGP  
   Abschlußbesprechung der zur DJJM qualifizierten Teilnehmer  


 

Sonntag, den 14. April 2019 (LG-Jugendzuchtschau)

 

 8:00 Uhr  Einlass und Öffnung der Meldestelle  
 9:00 Uhr  Beginn und Begrüßung  
   (Siegerehrung jeweils nach Ende jeder Klasse)  
   Mittagspause  
   Fortsetzung  
   Abschlußbesprechung der zur DJJM qualifizierten Teilnehmer  

 

 

Aktuelles

Hessische Jugend- und Juniorenmeisterschaften und Landes-Jugendzuchtschau am 13./14.4.2019 in Hanau-Großauheim

 

Am 13./14, April 2019 wird das Vereinsgelände und daneben liegende Bolzplatz bei der SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, Josef-Bautz-Straße 1 A, Hanau-Großauheim, sportlicher Höhepunkt für die Jugendlichen und Junioren der Landesgruppe Hessen-Süd im Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V. sein. Die Jugendlichen zeigen dabei mit ihren Hunden die Vielfalt hundesportlicher Aktivitäten. Der Hanauer Oberbürgermeister Claus Kaminsky hat die Schirmherrschaft für die Jugendveranstaltung übernommen.

 

Neben der Begleithundeprüfung (BH) können sie vor allen Dingen ihr Können in der Internationalen Gebrauchshunde-Prüfung (IGP) der Stufen 1-3 mit Fährte, Unterordnung und Schutzdienst zeigen, aber auch auch andere Hundeprüfungen ablegen. Dabei wird der SV-Leistungsrichter Günter Schwedes jedes einzelne Jugendlicher-/Hund-Team bewerten, wonach sich dann die Platzierungen auf Landesebene ergeben. Die Teilnahme ist mit Hunden aller Rassen und Mischlinge möglich. Auch die Hundesportart Agility, bei der es darum geht, dass der Hund so schnell als möglich einen Geräteparcours durchläuft, steht auf dem Programm bei diesen Hessischen Jugend- und Juniorenmeisterschaften (HJJM). Dabei starten die jugendlichen Teilnehmer in den Leistungsklassen A0 bis A5 mit ihren Hunden. Die Hundeprüfungs- und Agilitywettbewerbe finden am

Weiterlesen ...

Werbung